Vita

Irmgard Bausch
Irmgard Bausch

Irmgard Bausch

 

geboren in Olpe/NRW

Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg i. Brsg. 

verheiratet, drei Töchter

1993 Ausbildung an der Töpferscheibe bei Frau Suvan Dilger/ Elzach

Kurse und autodidaktisches Studium verschiedener Keramiktechniken

seit 1996 v.a. Raku- und Rauchbrandtechniken  in eigener Werkstatt in Freiburg

2007 Kunstausstellung mit der „Kunstpalette“ in Rheinberg/Xanten/

         Niederrhein

2008 Kunstausstellung in Ehrenkirchen mit der Holzbildhauerin Elisa Vergez

2008 Kunstausstellung mit der "Kunstpalette" in Rheinberg am Niederrhein

2009 "Kunst in der Oberen Altstadt" / Freiburg i.Br.

2010 Kunstausstellung "HaarKUNST" in Freiburg i. Br. 

2010 "Kunst in der Oberen Altstadt" Freiburg 

2011 "Kunst in der Oberen Altstadt" Freiburg i. Br.  

2012 Dauerausstellung "Modern-Arts-Company" Kunstgalerie

         Titisee

2012 Auszeichnung mit dem Bestattungen.de-Award 2012  in

         der  Rubrik "die schönsten Urnen Deutschlands"

 

 

Copyright

Alle Inhalte dieser Website unterliegen dem Copyright und sind nach dem Urheberrechtsgesetz geschützt. Jede Art der Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung.