Urnen-Unikat mit Blattgold
Unikat von Irmgard Bausch

  

 

„ Urne - selbst - gestalten“  

                          

                                 -   ein neuer Weg   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue Termine ab August 2017 

Immer mehr Menschen setzen sich heute bewusst mit dem eigenen, aber auch mit dem bevorstehenden Tod eines nahen Menschen auseinander. Sie bestimmen die Bestattungsart und oft auch den Ort.

Selbstbestimmt und verantwortlich wie sie ihr Leben gestalten, möchten sie den Abschied regeln.

Warum soll man nicht auch das letzte Zuhause, die Urne, gestalten?

Warum nicht eine individuelle Urne dem Massenprodukt entgegensetzen? Warum soll man dies nicht schon beizeiten tun? Warum soll man nicht schon mit seiner eigenen Urne leben? Würde uns dies nicht vielleicht einige Ängste vor dem Sterben nehmen?

 

Können Sie sich vielleicht gar vorstellen, mit Ihrem Partner zusammen 

Ihre Partner- oder Familienurne herzustellen? 

 

In ruhiger, angenehmer Umgebung in Freiburg oder in einem idyllischen Ambiente in Hinterzarten im Schwarzwald biete ich Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, durch aktives Tun Ihr Grabgefäß herzustellen.

 

Kurs 1: „Urne-selbst-herstellen-und-gestalten“

 

In diesem zweieinhalb- bis dreitägigen Kurs werden Sie eine Urne aus Ton herstellen. Keine Angst, auch ohne Vorkenntnisse werden Sie ein formschönes, regelmäßiges Gefäß arbeiten.

In den noch weichen Ton können Sie persönliche Botschaften oder die Namen Ihrer Liebsten einritzen, Ihre Fingerspuren eindrücken, der Urne Ihre Gedanken anvertrauen.

Falls Sie nicht mit einem Partner kommen, sind Sie mein(e) einzige(r) Schüler(in) und wir entwickeln gemeinsam Ihr Abschiedsgefäß.

Nach dem Trocknen und dem ersten Brand durch mich treffen wir uns etwa 2 Wochen später wieder, um die Urne zu glasieren und anschließend einem spektakulären Freiluftbrand zu unterziehen. Durch diesen Rakubrand erhält Ihre Urne ihr unverwechselbares Aussehen mit dem typischen Krakelee, den Rauchspuren und den Lüsterfarben.Auch andere Dekore wie Bemalen, Beschriften, Vergolden etc. sind möglich. 

 

Preis: bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

tel. 0761/74425  oder     bausch.freiburg@t-online.de

Übernachtungsmöglichkeit nach Absprache.

 

 

Kurs 2: „Urne-selbst-glasieren-und-brennen“

 

In diesem eintägigen Kurs werden Sie eine von mir bereits einmal gebrannte weiße Urne unter meiner Anleitung selbst glasieren und gemeinsam mit mir den spektakulären Rakubrand (Freiluftbrand) durchführen. Durch diesen Rakubrand erhält Ihre Urne ihr unverwechselbares Aussehen mit dem typischen Krakelee, den Rauchspuren und den Lüsterfarben.

 

Preis:   bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

tel. 0761/74425  oder     bausch.freiburg@t-online.de

 

Kurs 3: „Urne – selbst- dekorieren“

 

In diesem eintägigen Kurs werden Sie eine weiße, von mir hergestellte und bereits einmal gebrannte Urne nach Ihren Vorstellungen bemalen, beschriften, bekleben......Unterschiedliche Farben wie Acryl, Lack, Pastellkreiden, Aquarellfarben, Blattgold etc. stehen zur Verfügung.

 

Preis: bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf. 

tel. 0761/74425  oder     bausch.freiburg@t-online.de

 

 

Alle Kurse eignen sich wunderbar als Partnerkurs.

                                   Preisermäßigung

 

Für Ihre Fragen und Vorschläge stehe ich Ihnen zur Verfügung.  

          tel. 0761/74425  oder     bausch.freiburg@t-online.de

  

Copyright

Alle Inhalte dieser Website unterliegen dem Copyright und sind nach dem Urheberrechtsgesetz geschützt. Jede Art der Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung.

  

Urheberschutz und Nutzung:
Soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt, liegen alle Urheberrechte bezüglich der Ideen und künstlerischen Gestaltung der Keramiken, für Texte und Fotografien bei " `Unikate aus Ton` Irmgard Bausch, Freiburg".

Niemand ist berechtigt, die Inhalte zu verändern, weiterzugeben oder zu veröffentlichen.